(069) 92101991
Link verschicken   Drucken
 

Studienbegleitendes Praktikum

„Ehrenamtliche rechtliche Betreuung” als studienbegleitendes Praktikum in der Ausbildung von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern

 

 

StockSnap auf Pixabay

Das Projekt „Ehrenamtliche rechtliche Betreuung” entstand aufgrund von Überlegungen, die Gewinnung ehrenamtlicher Betreuerinnen mit einem praxisorientierten Angebot für Studierende der Sozialen Arbeit zu verknüpfen. Eine solche Verknüpfung stellt einerseits einen Baustein zur Stärkung des ehrenamtlichen Engagements dar, andererseits ermöglicht es Studierenden, sich individuell ehrenamtlich zu engagieren, dabei bisher erarbeitetes Wissen der Sozialen Arbeit anzuwenden, praktische Erfahrungen zu sammeln und über einen längeren Zeitraum studienbegleitend praxis- und ausbildungsrelevante Inhalte zu reflektieren.

 

Die Fachhochschule Frankfurt – FB Soziale Arbeit und Gesundheit und der Paritätische Betreuungsverein Frankfurt am Main e. V. haben dazu in Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde der Stadt Frankfurt und dem Betreuungsgericht  Frankfurt ein Rahmenkonzept erarbeitet, dass Studierenden der Sozialen Arbeit ermöglicht, ein längerfristig ausgerichtetes studienbegleitendes Praktikum mit begleitender fachspezifischer Qualifizierung und professioneller Anbindung an den Paritätischen Betreuungsverein als ehrenamtlich eingesetzte Betreuerinnen zu absolvieren.

 

pdf-logo Merkblatt zum Praktikum

 

Kontakt

Tanja Schäfer-Ellrich

Fischerfeldstraße 7-11

60311 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 92101991

Fax: (069) 21995724

E-Mail: